• SERVICE +49 (0) 2225 / 7085-533
  • Mo. - Fr. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Kostenlose Lieferung ab 30 EUR
  • Zahlung per PayPal, Kreditkarte (PayPal), Rechnung,
  • Überweisung, Vorkasse, SOFORT Überweisung
  • Verschlüsselte Datenübertragung
Deutschland
Lieferland wählen
Wohin soll Ihre Bestellung geliefert werden?

Ihr Warenkorb

0 Artikel - 0,00 €
Noch 30,00 € und Ihre Bestellung ist versandkostenfrei!

Hallo, Gast!

IWC-Buch deutsch

Auf Lager – Lieferzeit: 2-3 Werktage

Das heutige Stammhaus der International Watch Company steht auf dem Grundstück des ehemaligen Obstgartens des Klosters zu Allerheiligen in Schaffhausen.
39,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
39,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sprache: Deutsch Geschichte des IWC-Stammhauses Das heutige Stammhaus der International Watch Company steht auf dem Grundstück des ehemaligen Obstgartens des Klosters zu Allerheiligen in Schaffhausen. Von 1874 bis 1875 wird es im sogenannten «Baumgarten», direkt am Ufer des Rheins, nach den Plänen des Architekten G. Meyer errichtet. Es ist das neue Fabrikgebäude des amerikanischen Uhrmachers Florentine Ariosto Jones, der 1868 mit viel Pioniergeist die erste und einzige Uhrenmanufaktur der Nordostschweiz gründet. Seit nunmehr rund 140 Jahren werden hinter der markanten Fassade die Uhrenklassiker mit Weltruhm produziert. Heute öffnen sich die Pforten speziell für Sie und laden ein, die Arbeit der Ingenieure aus Schaffhausen am Original zu bestaunen. Bereits 1993 entschliesst sich IWC zum Anlass ihres 125-jährigen Bestehens, als erste Uhrenmanufaktur ihr eigenes Museum im Dachgeschoss des denkmalgeschützten Stammhauses einzurichten. Mit erlesenen, teilweise nie gesehenen Sammlerstücken dokumentiert die Ausstellung die faszinierenden Produkte des Unternehmens von den ehrgeizigen Anfangsjahren bis zur triumphalen Wiedergeburt des grossen Klassikers, der Portugieser-Uhr von IWC. 2007 überrascht IWC mit einem gänzlich neu konzipierten Uhrenmuseum im umgebauten Erdgeschoss des Hauptgebäudes. Dort, wo ehemals Gehäuse und Werkteile gefertigt wurden, bringen lichtdurchflutete Räume und Vitrinen die Exponate zum Leuchten. Die Produktion zieht in grosszügigere Neubauten in unmittelbarer Nachbarschaft und ermöglicht die Erweiterung der Sammlung um zahlreiche Ausstellungsstücke und eine multimediale Präsentation der Firmengeschichte. Das neue Zuhause der IWC-Uhren repräsentiert die Welt der internationalen Luxusmarke. In Assoziation mit den Objekten präsentiert sich ihre Umgebung gleichzeitig modern und zeitlos, luxuriös und funktional, mit allem Komfort für den Besucher.
mehr erfahren
EAN Nein
Erscheinungstermin (CRM) Nein
ISBN/ISSN (CRM) 9783952389805
Metaschlüsselworte IWC
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Artikelnummer: WB900135
ISBN-Nr.: 9783952389805

Kunden kauften auch

Uhrenbeweger Piccolo von Designhütte (Erweiterung)

Uhrenbeweger Piccolo, Erweiterung (70005/70)

109,90 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
UHREN-MAGAZIN Sonderheft Test 2016: Baselworld 2016 - Die kennt noch keiner, Senator Excellence im Exklusivtest: Glashütte Original - Rolex TOPSELLER

UHREN-MAGAZIN Sonderheft Test 2016

Leserreise: Schweizer Manufakturen

Leserreise: Schweizer Manufakturen

1.650,00 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten
UHREN-MAGAZIN Spezial Kompendium 2016: 38 Uhrenfirmen und Kollektionen im Porträt TOPSELLER

UHREN-MAGAZIN Spezial Kompendium 2016

Chronos Testjahrbuch 2017: TOPSELLER

Chronos Testjahrbuch 2017

Chronos 05/2015: Die deutsche Ikone aus Glashütte: die neue Lange 1 mit neuem Uhrwerk - 56 Seiten deutsche Uhrenmarken - Vintage Tipp: Rolex Red Submariner

Chronos Digital 05/2015

5,90 €
Inkl. MwSt.
NACH OBEN